Saidoji Tempel

Dieser Tempel in der Stadt Niimi, Okayama, zeichnet sich durch einen langen Tunnel aus weißen Torbögen aus. 78 dieser Tore säumen den Zugang zum Schrein und bilden einen hellen Kontrast zu den umliegenden grünen Hügeln und Reisfeldern sowie den Hortensien und Schwertlilien, die jeden Sommer in der Gegend blühen. Die Hortensien blühen von Ende Juni bis Ende Juli. Der Tempel soll vom berühmten buddhistischen Priester und Gelehrten Kukai (Kobo Daishi; 774–835) errichtet worden sein.

Grundlegende Informationen

  • Adresse
    661 Hoso, Niimi-shi, Okayama

Verwandte Schlagwörter