Hiroshima Samurai-Küche vor 500 Jahren - ein sehr einzigartiger Kochkurs an einem besonderen Ort

Letzte Aktualisierung: 30. März 2021

Lernen Sie in diesem Kochkurs eine Art von Küche kennen, die den Samurai vor 500 Jahren serviert wurde

Die "Gozen" -Küche wurde vor etwa 500 Jahren exklusiven Gästen von Samurai-Familien serviert. Diese Art der Küche wurde als die höchste Stufe der "Omotenashi",der japanischen Gastfreundschaft angesehen. Probieren Sie es aus, indem Sie einige dieser Gerichte im heutigen Kochkurs in einem Tempel in der kleinen Stadt Mihara nachkochen.

Rekreieren Sie den Geschmack von vor 500 Jahren

Die Art der "gozen" -Küche, die von den Mihara-Feudalherren serviert wurde, wurde von einem Forscher an der Hiroshima-Universität erforscht und kann während des heutigen Unterrichts nachgekocht werden. Dies kann ein Weg sein, Geschichte durch Essen zu verstehen.

Rundgang durch die Geschichte der Stadt Mihara

Beginnen Sie mit einem Rundgang durch einige der bedeutendsten historischen Überreste der Stadt Mihara, um die "gozen" -Küche besser zu verstehen.

Eine einzigartige Art, einen lokalen Tempel zu erleben

Ein lokaler Tempel wird extra für Ihren Besuch geöffnet. Essen Sie nach dem Kochkurs im Tempel zu Mittag, eine vorzügliche Gelegenheit diesen einzigartigen Ort zu erleben.