Tokushima Awa-Tanz-Erlebnistour in Tokushima

Letzte Aktualisierung: 14. März 2022

Fühlen Sie die Geschichte und Kultur von Tokushima

Diese einzigartige Tour beinhaltet einen Besuch im Burgmuseum Tokushima und in der Awa-Odori-Halle mit Erläuterungen eines Reiseleiter. Am Ende der Tour tanzen alle Teilnehmer gemeinsam den berühmten Awa-Tanz.

Im Burgmuseum Tokushima lernen Sie etwas über die Geschichte der Stadt Tokushima und können den schönen Ziergarten genießen.

Ein ortskundiger Reiseleiter begleitet Sie durch dieses Geschichtsmuseum in der Burg Tokushima. Es erzählt die Geschichte der Feudalherren, die die Entwicklung der Stadt Tokushima unterstützten, und gibt einen Einblick in das Leben der einfachen Leute in der Edo-Zeit. Den wunderschönen japanischen Garten, der von allen Feudalherren geliebt wurde, sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Überblicken Sie von der Aussichtsplattform auf dem Gipfel des Bizan das gesamte Stadtgebiet von Tokushima!

Von der Awa-Odori-Halle aus erreichen Sie die Aussichtsplattform auf dem Gipfel des Bizan – dieser Berg wurde schon im Man’yōshū, einer japanischen Gedichtsammlung aus dem 8. Jahrhundert, erwähnt und ist damals wie heute das Wahrzeichen der Stadt – und können einen herrlichen Panoramablick auf Tokushima genießen.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Awa-Tanzes und versuchen Sie sich selbst daran!

Beobachten Sie aus nächster Nähe die erfahrenen Tänzerinnen und Tänzer sowie deren Musikbegleitung bei der Aufführung des Awa-Tanzes. Vertiefen Sie Ihr Wissen über den „Awa Odori“, den Stolz der Bürger von Tokushima, und tanzen Sie ihn zum Abschluss zusammen mit allen Teilnehmern selbst!