Hiroshima Herstellung eines mit speziellem Blattmessing vergoldeten Faltfächers

Letzte Aktualisierung: 10. März 2022

Erlernen Sie Japans einzigartige, innovative Technik für Blattmetall.

Erlernen Sie in der Werkstatt von Rekiseisha, wo der von der Atombombe zerbombte Schornstein noch heute erhalten ist, eine besondere Vergoldungstechnik und stellen Sie mit dem von Rekiseisha produzierten speziellen Blattmessing, das auf der ganzen Welt verwendet wird, einen vergoldeten Faltfächer her. Blattmessing ist widerstandsfähiger gegen Rost und Verfall als echtes Blattgold, wodurch dieser Fächer ein Souvenir aus Japan ist, an dem Sie lange Freude haben werden. Dieses Erlebnis findet in einer Werkstatt mit einer über 100 Jahre langen Geschichte statt, die als Schwerthändler begann und heute in Japan einzigartiges Blattmetall herstellt. Die einem Atelier gleichende Werkstatt wurde aus Trümmern nach dem Atombombenabwurf gebaut und lässt Besucher die Geschichte Hiroshimas spüren. Erlernen Sie von einem Handwerker eine spezielle Vergoldungstechnik, die sich auch für moderne Innenausstattung eignet, und versuchen Sie sich schließlich selbst daran, indem Sie einen Faltfächer vergolden. Als Andenken an Ihre Reise können Sie den einmaligen Fächer, den Sie in sorgfältiger Detailarbeit unter der Anleitung eines erfahrenen Handwerkes vergoldet haben, mit nach Hause nehmen.

Besichtigung der einem Atelier gleichenden Werkstatt von Rekiseisha, wo der von der Atombombe zerbombte Schornstein noch heute erhalten ist

Vor dem Workshop besichtigen Sie die einem Atelier gleichende Werkstatt, die aus Trümmern nach dem Atombombenabwurf gebaut wurde. Hier können Sie die Geschichte Hiroshimas spüren.

Erlernen Sie eine spezielle Vergoldungstechnik und stellen Sie damit Ihren eigenen Faltfächer her!

Nach der Werkstattbesichtigung erlernen Sie von einem Handwerker eine Vergoldungstechnik, mit der Sie einen schönen Faltfächer herstellen können! Kreieren Sie mit Blattmessing, das mit einer speziellen, patentierten Methode hergestellt wurde, in sorgfältiger Detailarbeit einen einzigartigen Faltfächer, den Sie als Andenken an Ihre Reise mit nach Hause nehmen können.

Nach dem Faltfächer-Workshop in der Werkstatt wartet der Ausstellungsraum auf Sie!

Nach dem Workshop besichtigen Sie mit Ihrem Reiseleiter den Ausstellungsraum. Hier können Sie die über 100 Jahre lange Geschichte dieser Werkstatt spüren, die als Schwerthändler ihren Anfang nahm.